LEDITION LAMMERHUBERFEP: Best Publisher 2017

20.10.2015   Buchpräsentation KURT GIRK


Kurt Girk, Elke Atzler; © Dr. Adrien JP Luxemburg-Wellenstein

20.Oktober 2015. Buschenschank Hengl-Hasenbrunner in Ottakring.

Das Buch KURT GIRK - Es is a oide Gschicht, a Herz so leicht zerbricht - Küssen! Singen! Trinken! ist eine Hommage an einen außergewöhnlichen Menschen und Künstler, der endgültige Text-Bildband über den legendären „Frank Sinatra von Ottakring“. Kein Wienerliedkenner- oder liebhaber, dem der Name Kurt Girk kein Begriff wäre. Er gilt als DIE Ikone des Wienerliedes der Gegenwart, und er ist einer der letzten Natursänger Wiens.

Diesem Umstand zollten Elke Atzler, Initiatorin und Autorin des Buches, bei Ihrer Laudatio vor begeistertem Publikum gebührend Respekt. Verleger Lois Lammerhuber würdigte darüber hinaus die Autoren Ernst Weber, der als der Wienerlied-Kenner schlechthin gilt, und Stephan Mussil für seine subtilen Fotografien. Kurt Girk selbst gab im Zusammenspiel mit dem „Kurt Girk Trio und Freunden“ seine musikalische Highlights zum Besten.

Weitere Fotos auf dem Kultur-Blog von Dr. Adrien JP Luxemburg-Wellenstein, www.wien-kunst-kultur.blogspot.co.at